Motala
Home Nach oben

 

 

 
Der 192,5 km lange Göta - Kanal ist eine der be kanntesten Attraktionen Schwedens. Der Ursprünglich  als Frachtverbindung gebaute Kanal hat sich zu Schwedens größtem kulturhistorischen Bauwerk entwickelt und lockt in der Sommersaison zahllose Besucher an. Hier bei Motala überwindet die Schleusentreppe den Höhenunterschied von 15,50 m vom Vättersee zum Borensee. Alle Info' s und wissenswertes zum Kanal finden Sie hier: Götakanal
Auf dem Kanal verkehren verschiedene Passagierlinien und natürlich auch zahlreiche Freizeitboote, für die er zu den beliebtesten Fahrwassern des Landes zählt.
Der zu Östergötland gehörende Abschnitt des Kanals beginnt in Mem bei Söderköping und endet hier bei Motala. Das mächtige Grabmonument des Kanalgründers Baltzar von Platen steht hier in Motala.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wer Glück hat, oder Zeit zu warten, kann die Öffnung der Schleusen beobachten. Wer noch mehr Glück, oder noch mehr Zeit hat, erlebt sogar die Durchschleusung eines Schiffes.
 

 

Das Wetter

Fakten

Weitere Info' s finden Sie hier

 
 
 
 
Landschaft: Östergötland
Region: Östergötlands Län
Höhe: 88 m ü.d.M.
Einwohner: 42.000
 
 
bullet
Motala 
bullet
Östergötland 
bullet
Vänersee Tourismus 
bullet
Alles zum Götakanal 
bullet
Ostschweden Tourismus 
bullet
Reisen auf und am Götakanal